Aufsichtsrecht

PIE – Aufsichtsrat im Fokus / Prüfungsausschuss

Hintergrund

Damit Sie als Aufsichtsrat „am Ball bleiben“ können!

Gemäß § 25d KWG müssen die Mitglieder der Aufsichtsorgane die erforderliche Sachkunde besitzen und diese auch laufend aufrechterhalten.

Nicht nur die Verwaltungsmitglieder, sondern auch die Mitglieder der Aufsichtsorgane sind gehalten, ihre Entscheidungen stets auf der Basis eines aktuellen Informationsstands zu treffen. Daher sind Sie als Aufsichtsrat verpflichtet, sich u.a. mit Änderungen im Umfeld des Unternehmens kontinuierlich vertraut zu machen, zum Beispiel mit neuen Rechtsvorschriften oder Entwicklungen im Bereich der Finanzprodukte sowohl im Unternehmen als auch im Markt. Hierfür sollen Sie sich im jeweils erforderlichen Umfang durch geeignete Maßnahmen weiterbilden

Seminarinhalte

In unserer Inhouse-Veranstaltung gehen wir auf die Anforderungen des KWG an den Aufsichtsrat ein und erläutern Ihnen im Rahmen einer praxisnahen Schulung und ausgerichtet auf Ihr Geschäftsfeld die aktuellen aufsichtsrechtlichen Entwicklungen. Die Schulung bietet in diesem Kontext auch die Möglichkeit, die Umsetzung und Ausgestaltung der aktuellen Anforderungen zu diskutieren und zu besprechen.

Damit Sie als Aufsichtsrat „am Ball bleiben“ können, bieten wir diese Veranstaltung regelmäßig an. So halten Sie sich über veränderte Rahmenbedingungen auf dem Laufenden. Die konkrete Ausgestaltung (Inhalte, Umfang etc.) der Veranstaltungen hängt hierbei natürlich von Ihrem Geschäftsmodell ab und wird in Absprache mit Ihnen festgelegt.

Für Neueinsteiger in den Aufsichtsrat bieten wir eine Veranstaltung „Aufsichtsrecht für Aufsichtsräte kompakt“ zur Einführung in die aufsichtsrechtlichen Regelungen und die regulatorischen Anforderungen an Aufsichtsräte an. Auch diese Veranstaltung schneiden wir individuell auf Ihr Institut zu.

Termine

Bei Interesse an einer Inhouse-Veranstaltung freuen wir uns, Ihnen ein individuelles, auf Ihre Interessen zugeschnittenes Angebot unterbreiten zu dürfen.

Rufen Sie uns einfach an unter 0511 353936-0 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@treuwerk-akademie.de.

Ihre Referenten

Miriam Brosig
Dipl.-Ökonomin, Wirtschaftsprüferin · Steuerberaterin

Christian-Peter Lamm
Dipl.-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer · Steuerberater