7. November 2019

KAIT – Workshop

Veranstaltungsdetails

Datum
7. November 2019
Uhrzeit
9:00–17:00 Uhr
Seminargebühr
450 € zzgl. USt.
Die Teilnahmegebühr beinhaltet ein gemeinsames Mittagessen, Pausengetränke sowie Arbeitsunterlagen.

Veranstaltungsort

Frankfurt am Main
,
+ Google Karte anzeigen

Ihre Dozenten

Frank Fukala

Markus Stock
Rechtsanwalt

Einführung und praxisrelevante Hinweise zur Umsetzung

Mit den »Kapitalverwaltungsaufsichtlichen Anforderungen an die IT» (KAIT) konkretisiert die BaFin nun die Anforderungen an den Einsatz von Informationstechnik für Kapitalverwaltungsgesellschaften. Wie die zur öffentlichen Konsultation gestellte Fassung der KAIT zeigt, setzt die BaFin hiermit konsequent den eingeschlagenen Kurs fort, eine Harmonisierung im Bereich der IT-Regulatorik anzustreben.

Die Übereinstimmung mit den für Banken und Finanzdienstleistern relevanten BAIT sowie den für das Versicherungswesen geltenden VAIT ist sehr hoch. Mit dem Ende der öffentlichen Konsultation am 15. Mai 2019 ist von einer Veröffentlichung der KAIT noch in 2019 mit – wie bereits bei den BAIT und VAIT – einer direkten Anwendbarkeit ohne Umsetzungsfristen auszugehen.

Mit diesem Seminar wollen wir Geschäftsleitern, Risiko- und Auslagerungsmanagern sowie IT-Verantwortlichen von Kapitalverwaltungsgesellschaften, aber auch Unternehmen, die IT-Dienstleistungen für Kapitalverwaltungsgesellschaften erbringen, einen Überblick über den Inhalt der KAIT geben, die Intention der BaFin erläutern und die Fallstricke und Herausforderungen bei der praktischen Umsetzung verständlich aufzeigen.

Verständnis schaffen – Zusammenhänge aufzeigen – Stolpersteine identifizieren

 

 Übersicht und Hintergrund der aufsichtsrecht lichen Anforderungen an die IT für Kapitalverwaltungsgesellschaften

Regulatorische Einordnung der KAIT, Darstellung der Inhalte und Erläuterung der Zusammenhänge / Interdependenzen zwischen den einzelnen Abschnitten.

 Diskussion der praktischen Umsetzung ausgewählter Themenbereiche unter Berücksichtigung der Umsetzungserfahrung der BAIT

Darstellung der Anforderungen an »IT-Strategie & IT-Governance«, »Informationsrisiko- & -sicherheitsmanagement«, »Anwendungsentwicklung« (insb. IDV) sowie »Auslagerungen und sonstiger Fremdbezug von IT-Dienstleistungen« mit Diskussion der praktischen Umsetzung sowie praxisrelevanten Hinweisen zu typischen Fehlern und möglichen Chancen.


ORTE UND TERMINE

Frankfurt am Main  –  07.11.2019

Die Veranstaltung findet von 9:00 Uhr – 17:00 Uhr statt. Im Anschluss stehen die Referenten für weitere Fragen zur Verfügung. Die Veranstaltungsdresse wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Seminargebühr beträgt 450,00 € zzgl. USt. Die Teilnahmegebühr beinhaltet ein gemeinsames Mittagessen, Pausengetränke sowie Arbeitsunterlagen.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn mehrere Mitarbeiter Ihres Unternehmens an unserem Seminar teilnehmen möchten.

Um sich zu unserem Seminar anmelden zu können, nutzen Sie bitte das Anmeldeformular_KAIT Workshop und übersenden uns dieses postalisch oder per E-Mail.